2
Portionen

KICHERERBSEN FETTUCCINE MIT LINSEN BOLOGNESE

ZUTATEN

  • 100 g Kichererbsen Fettuccine Spaghetti, gekocht

PESTO-SAUCE

  • 1 Tasse Linsen
  •  ½ rote Zwiebel in Würfel
    geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
    in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Karotte in Würfel
    geschnitten
  • 1 Selleriestiel in Würfel
    geschnitten
  • 1 Dose Tomaten gewürfelt / stückig 400 g
  • Frischer Basilikum
  • SPZ (Salz, Pfeffer, Zucker)

Die Kichererbsen Fettuccine im Salzwasser kochen.

Die Linsen nach Packungsanleitung kochen. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Nach 2 Minuten die Karotten und den Sellerie hinzufügen.
Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und 5 Minuten kochen lassen.
Dann die gekochten Linsen und die Tomatensauce mit etwas zusätzlichem Wasser hinzugeben (wenn die Sauce zu dick ist). Alles 5 Minuten kochen lassen. Auf den Kichererbsen Fettuchine servieren und mit frischem Basilikum belegen.

Voila... Enjoy... Just Taste!