KICHERERBSEN-PASTA-PFANNE

Die Kichererbsen Fettuccine im Salzwasser kochen.

In einer heißen Pfanne Öl hinzufügen und den Knoblauch zunächst anbraten. Nach einer Minute können Sie die Karotten, Paprika und Pilze hinzufügen.

Kochen Sie alles unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten lang und fügen Sie dann die Sojasauce und die gekochten Nudeln hinzu.

Alles schön überziehen lassen und dann servieren. Mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen.

Voila… Enjoy… Just Taste!

ZUTATEN

  • 100 g gekochte Kichererbsen Fettuccine
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt
  • 1 kleine Karotte, geschält und in Streifen geschnitten
  • 1 kleine grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 kleine rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 30 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Sojasauce

TOPPING

  • Sesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
Rezept teilen
Email
WhatsApp
Twitter
Facebook
Telegram
XING

Zertifikate

DE-ÖKO-006

Zahlungsart

Socialmedia