BLACK BEAN SPAGHETTI MIT GURKEN

Die Black Bean Spaghetti im Salzwasser kochen.

Die Nudeln mit Sesamöl, Reisessig, Sojasauce, schwarzem Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen.

In einer Schüssel servieren und mit den Gurken belegen und mit Sesam und Frühlingszwiebeln vollenden.

ZUTATEN

  • 100 g gekochte Black Bean Spaghetti
  • ½ Gurke, hauchdünn geschnitten – mit einem Sparschäler
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 TL Reisessig
  • 1 TL Sojasauce
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer
  • Eine Prise Knoblauchpulver

TOPPING

  • Sesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
Rezept teilen
Email
WhatsApp
Twitter
Facebook
Telegram
XING

Zertifikate

DE-ÖKO-006

Zahlungsart

Socialmedia