BOHNEN SPAGHETTI MIT VEGANER „CARBONARA“ von a.la.antonia

  1. Koche die Bohnen Spaghetti im Salzwasser.
  2. Schneide den Tofu in kleine Würfel. Hacke Schalotte und Knoblauch klein. Bringe eine Pfanne mit 1 EL Öl auf große Hitze und brate den Tofu 1 Min. auf jeder Seite bis er knusprig ist und stelle ihn beiseite. Reduziere die Hitze und schmore die Zwiebel und Knoblauch in derselben Pfanne 3 Min. lang bis sie weich sind.
  3. Lösche alles mit Sojacreme, BBQ Pulver, Stärke und Gemüsebrühe ab und lass es weitere 3 Min. köcheln. Salze und Pfeffer, nach Geschmack. Richte die gekochten Bohnen Spaghetti auf einem Teller an, toppe sie mit der Sauce und der frischen Petersilie! Genieße sie am besten heiß 🙂

ZUTATEN

  • 100 g Bohnen Spaghetti
  • 200 g geräucherten Bio Tofu
  • 1 Bio Schalotte
  • 1 Bio Knoblauchzehe
  • 1 TL BBQ Pulver
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL Speisestärke
  • 250 ml vegane Sahne, ich habe Sojasahne verwendet
  • 1 EL Öl
  • Petersilie zum Garnieren
Rezept teilen
Email
WhatsApp
Twitter
Facebook
Telegram
XING

Zertifikate

DE-ÖKO-006

Zahlungsart

Socialmedia