CURRYSUPPE MIT TOFU & SÜßKARTOFFEL FETTUCCINE von a.la.antonia

  1. Heize den Backofen auf 200 grad Ober- und Unterhitze vor. Schneide den Tofu in kleine Würfel und das Gemüse in gleich große Stücke. 
  2. Vermische beides auf einem Backpapier mit 2 EL Öl und 2 EL Kurkuma und lass es für ca. 20 Min. im Ofen knusprig werden. 
  3. Bring einen Topf mit 1 EL Öl auf mittlere Hitze und schmore Zwiebeln und Knoblauch bis sie weich sind.
  4. Koche die Süßkartoffel Fettuccine im Salzwasser.
  5. Gib den restlichen Kurkuma und Curry in die Pfanne und brate es kurz an, dann lösche alles mit Kokosmilch und Wasser ab und lass es weitere 8-10 Min. köcheln.
  6. Auf einem tiefen Teller fülle zuerst die Suppe ein, toppe mit, Tofu und Süßkartoffel Fettuccine. Enjoy 🙂 
ZUTATEN
  • 100 g Süßkartoffel Fettuccine, gekocht

SUPPE

  • 100 g Süßkartoffel Fettucine
  • 200 g Bio Tofu
  • 300 g Bio Gemüse, ich habe Champignons und Zucchini verwendet
  • 1 Bio Zwiebel
  • 250 ml Bio Kokosmilch
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Bio Curry Pulver
  • 3 EL Bio Kurkuma Pulver
  • 3 EL Öl
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack

 

Rezept teilen
Email
WhatsApp
Twitter
Facebook
Telegram
XING

Zertifikate

DE-ÖKO-006

Zahlungsart

Socialmedia