KLEBRIGER TERIYAKI BLUMENKOHL

Mehl, asiatische Gewürze und Wasser mischen – es sollte dickflüssig sein, damit es an den Blumenkohlröschen klebt.

Tauchen Sie jedes Röschen in die Mehlmischung und dann in die Panko-Semmelbrösel, damit sie überall schön kleben.

Auf ein Blech legen und im heißen Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten garen.

Nehmen Sie sie heraus und werfen Sie sie in eine Schüssel mit der Teriyaki-Sauce, bestreichen Sie sie schön.

Stellen Sie sie für weitere 10 Minuten in den Ofen, damit die Sauce oben karamellisiert.

Die Spaghetti im Salzwasser kochen.

Wenn sie fertig sind, servieren Sie sie über die gekochten und gewürzten Nudeln.

Mit Chiliflocken und Frühlingszwiebeln bestreuen.

  • Tasty Meal Asian Spices
  • 100 g Blumenkohlröschen

Für den Teig

  • 2 EL Mehl
  • 100 ml Wasser
  • Eintauchen:
  • 50 gr Panko-Semmelbrösel
  • Für die Glasur:
  • 5 EL dicke Teriyakisauce
  • Top mit:
  • Chili-Flocken
  • Frühlingszwiebeln

Servieren mit

  • Gekochte Nudeln, gewürzt mit Sesamöl und Sojasauce
Rezept teilen
Email
WhatsApp
Twitter
Facebook
Telegram
XING

Zertifikate

DE-ÖKO-006

Zahlungsart

Socialmedia